finanzbildung.eu
€FDL Finanzführerschein
Der €FDL Finanzführerschein (€uro Finance Driving Licence) ist eine konkrete Form der zertifizierten Finanzbildung, die der Forderung der Europäischen Kommission nach Financial Education in den Mitgliedsländern entspricht. Dieses Finanzbildungsangebot ist sowohl für Jugendliche als auch für Erwachsene geeignet.

Die Wissensvermittlung erfolgt im Schul- oder Kursunterrricht nach dem Konzept des "Blended Learning", bei dem der persönliche Vortrag mit interaktiven und multimedialen Finanztools aus dem Internet "gemischt" wird. Um verschiedenen Zielgruppen und Zeitbudgets zu entsprechen, kann aus Umfängen von 12, 24 oder 36 Anlage-, Finanzierungs- und Versicherungsthemen gewählt werden.

Der "€FDL Finanzführerschein" wird von akkreditierten €FDL Partnern (öffentlichen oder privaten Bildungseinrichtungen) angeboten, die Wissensvermittlung erfolgt durch akkreditierte €FDL Trainer. Das €FDL Zertifikat wird nach Absolvierung einer beaufsichtigten Online-Prüfung ausgestellt und bestätigt das erworbene Finanzwissen.

Öffentliche und private Bildungseinrichtungen können als €FDL Partner akkreditiert werden und in der Folge ihre Mitarbeiter als €FDL Prüfer registrieren. Diese sind dann berechtigt, Teilnehmer als €FDL Kandidaten zu registrieren.

Organisation


€FDL Partner können €FDL Prüfer und diese können €FDL Kandidaten registrieren.
Unsere Website verwendet Cookies. Durch das
Fortfahren stimmen Sie der Verwendung
zu. Hier erfahren Sie mehr darüber.
OK